top of page

Season 04

EP_28_Nina_Cover_0.5x-50.jpg

Season 04 I Episode 28

Nina Gillmann

Episode 28mit Nina Gillmann
00:00 / 40:08
  • Die Macht Zentrale Lisa Scheid + Nadine Kriegelstein

Nina Gillmann ist CEO und Co-Gründerin des Unternehmens TWISE, was für doppelt schlau steht.

Nach einigen Jahren Aufenthalt in den USA mit ihrer Familie, wurde Nina zurück in Deutschland klar, welch strategischen Aufholbedarf es für Frauen im unternehmerischen Kontext braucht.

So hat sie sich mit ihren Partnerinnen zum Ziel gesetzt, Unternehmen dabei zu unterstützen Genderparität zu forcieren, und die Stabilisierung der weiblichen Führungskräftepipeline zu garantieren.

Ihr Konzept vereint dabei ein Tandem Jobsharing Modell, sowie die Recruiting Plattform Twise-Match und Beratung mit Fokus Geschlechterdiversität.

Trotz spürbarer wirtschaftlicher Akzeptanz sieht sich Nina als Market Maker, denn gerade im deutschsprachigen Raum fehlt es an effektiver Implementierung von Shared Leadership.

Zum Thema Macht hat Nina ein ambivalentes Verhältnis. Mit der gewohnt alleinigen Macht verbindet sie oft Machtmissbrauch, während sie über das Tandem Modell vielmehr eine geteilte, positive Macht assoziiert.

Mehr über die Vision von TWISE erfährst du in dieser Folge mit Nina.

Nina Gillmann

Macht zu übernehmen scheitert allein oft daran,

dass Frauen den Mut dazu nicht haben.

bottom of page